loading

Wir bieten Gesamtlösungen für neue Energien von der Photovoltaik-Stromerzeugung bis zur Energiespeicherung in Lithiumbatterien.

+86 13603449696 / +86 19129988092

12V150AH LiFePO4-Akku 1
12V150AH LiFePO4-Akku 2
12V150AH LiFePO4-Akku 3
12V150AH LiFePO4-Akku 4
12V150AH LiFePO4-Akku 5
12V150AH LiFePO4-Akku 1
12V150AH LiFePO4-Akku 2
12V150AH LiFePO4-Akku 3
12V150AH LiFePO4-Akku 4
12V150AH LiFePO4-Akku 5

12V150AH LiFePO4-Akku

Der 12V150AH Lithium-Eisenphosphat-Akku ist eine zuverlässige, leistungsstarke und langlebige Lösung für alle Ihre Stromanforderungen. Mit langanhaltender Leistung, schnellen Ladegeschwindigkeiten, zahlreichen Schutzfunktionen und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ist dieser Akku eine kluge Investition, die Ihnen Sicherheit und unterbrechungsfreie Stromversorgung bietet. Wenn es um die Stromversorgung Ihrer Geräte geht, geben Sie sich nicht mit weniger als Exzellenz zufrieden – entscheiden Sie sich für einen 12V150AH Lithium-Eisenphosphat-Akku und erleben Sie den Leistungsunterschied!

Produktname:
12V150AH LiFePO4-Akku
Artikel Nr.:
12V150AH
Anlaufzeit:
7 Tage
MOQ:
1
Verpackung:
Geschenkkarton mit hochwertiger Schaumstoffeinlage
ODM & OEM:
Ja
Zahlungs bedingungen:
T/T, L/C
Hafen:
Shenzhen, China
Ursprungs ort:
China
Steckertyp:
Sonderanfertigungen für Zielmärkte
HS-Code:
8506500000
OEM/ODM:
YES
design customization
Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um ein Angebot anzufordern oder weitere Informationen über uns anzufordern. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich in Ihrer Botschaft, und wir werden uns so schnell wie möglich mit einer Antwort bei Ihnen melden. Wir sind bereit, an Ihrem neuen Projekt zu arbeiten, Kontaktieren Sie uns jetzt, um loszulegen.

    Hoppla...!

    Keine Produktdaten

    Gehen Sie zur Homepage

    Spezifikationen der Batteriegruppen

     

     Modell

    DFD12V150Ah

    Pack

     Batteriematerial

    Eisenphosphat

     Kombinationsmethode

    12 PCS

     Maximale Kapazität (0,1 °C)

    150 Ah

     Minimale Kapazität (0,2 °C)

    150 Ah

     Nennspannung

    12V

     max. Ladespannung

    14.6V

     Entlade-Abschaltspannung

    9.2V

     Maximaler Ladestrom

    50A

     Max. Arbeitsstrom

    100A

     Standard-Ladestrom

    30A

     Standard-Entladestrom

    50A

     Packungsimpedanzstandard

    ≤ 4 mw

     max. Abmessungen (L×B×H) (mm)

    400*165*205mm

    Kartonmaterial

    ABS

    Wasserdichte Klasse

    IP65

    Gewicht ca.)

    12.4 kg

    Betriebs temperatur

    Lagerte mperatur

    ~30℃~60℃

    Ladetemperatur

    ~10℃~55℃

    Entladungstemperatur

    -20℃~55℃

    Energieverwaltungssystem

    Einzelner Überladeschutzwert: Minimum/Normal/Maximum

    3.7 /3.75 /3.78 V

    Einzelner Überladeschutz entsprechender Verzögerung:

    500/1000/1500 MS

    Einzelüberladungsfreigabewert: Minimum/Normal/Maximum

    3.4 /3.55 /3.6 V

    Einzelne Überentladungsschutzspannung: Minimum/Normal/Maximum

    2.1 / 2.2 / 2.28 V

    Entsprechende Verzögerung des Überentladungsschutzes:

    500/1000/1500 MS

    Entsprechende Auslösespannung für einfachen Tiefentladungsschutz:

    2.6 / 2.7 / 2.8V

    Bedingungen für die Freigabe des Überentladungsschutzes:

    Last trennen/Laden fortsetzen

    Ladeüberstromschutzwert: Minimum/Normal/Maximum

    90/ 120/ 150 A

    Verzögerung entsprechend dem Ladeüberstromschutz:

    500/ 1000/ 1500 MS

    Entladeüberstromschutz: Minimum/Standard/Maximum

    180/240/300A

    Entsprechende Verzögerungszeit des Entladeüberstromschutzes: Minimum/Standard/Maximum

    100/250/400MS

    Bedingungen für die Wiederherstellung des Überstromschutzes:

    Last trennen/Laden fortsetzen

    Kurzschlussschutzstrom: Minimum/Standard/Maximum

    700/900/1100

    Verzögerung des Kurzschlussschutzes: Minimum/Standard/Maximum

    200/500/800MS

    Bedingungen für die Wiederherstellung des Überstrom-/Kurzschlussschutzes

    Last trennen/Laden fortsetzen

     

     

     

    Schützen
    Funktion

    Lade-Hochtemperaturschutz: Minimum/Standard/Maximum

    65/70/75°C

    Ladetemperaturfreigabe

    40/ 50/ 60 ℃

    Entladungs-Hochtemperaturschutz: Minimum/Standard/Maximum

    65/70/75°C

    Auslösetemperatur des Entladeschutzes

    40/ 50/ 60 ℃

    Bedingungen für die Freigabe des Entladungsschutzes

    Last trennen/Laden fortsetzen

    Einschaltspannung für einzelne Ausgleichsfunktion: Minimum/Standard/Maximum

    3.45/3.5/3.55V

    Gleichgewicht entsprechender Strom ma

    10 / 225/ 250 ma

     

    Überladung
    Funktion
    Erklären

    Überladeschutz bezieht sich auf den Fall, dass einer der vier Batteriestränge höher ist als die eingestellte Überladespannung und die Dauer die einzelne Überladeverzögerung erreicht. Das Schutzplatinensystem aktiviert den Überladeschutz.

    3.7/500MS
    3.75/1000MS
    3.8 V/1500MS

    Freigabebedingung: Die Spannung aller Einzelbatterien unterschreitet den Überladewiederherstellungswert der Einzelbatterien und die Entladung kann ebenfalls ausgelöst werden.

     

    Tiefentladung
    Funktion
    Erklären

    In einer der vier Batteriestränge liegt die Überspannung unter dem eingestellten Wert der Gerätespannung, und die Zeit erreicht die Überspannungsverzögerung des Geräts. Die Schutzplatine schaltet den MOS ab und kann den Akku nicht entladen

    2,3 V/1500 ms
    2,2 V/1000 ms
    2,1 V/500 ms

    Freigabebedingung: Das Laden des Akkupacks kann den Akku aus dem Tiefentladungszustand befreien.

    Zellleistung

    Artikel

    Testmethode

    Akzeptanzkriterium

    3.1 Entladekapazität bei niedrigen Temperaturen

    Nachdem der Akku gemäß der in 6.1 angegebenen Methode aufgeladen wurde, wird er 16 bis 24 Stunden lang bei -10℃±2℃ gelagert und dann bei -10℃ entladen ±2℃bei 0,1C zur Abschlussspannung.

    Entladekapazität/Nennkapazität ×100 %
    0.1C≥75%

    3.2 Entladekapazität bei hohen Temperaturen

    Nachdem die Batterie gemäß der in 6.1 angegebenen Methode aufgeladen wurde, wurde sie 5 Stunden lang bei 55 °C ± 2 °C gelagert und dann bei 0,2 °C bis zur Abschlussspannung von 55 °C ± 2 °C entladen.

    0.2C≥99%

    3.3Multiplizitätsleistung

    Nachdem die Batterie gemäß der in 6.1 angegebenen Methode aufgeladen wurde, lässt man sie 1 bis 4 Stunden lang bei 20 °C ± 5 °C stehen und entlädt sie dann bei 0,2 °C/1 °C/bei 20 °C ±5 °C auf die Abschlussspannung.

    0.2C≥100%
    1C≥97%

    3.4 Fähigkeit zur Wiederherstellung der Ladungserhaltung

    Nachdem die Batterie gemäß der in 6.1 angegebenen Methode aufgeladen wurde, wurde sie 28 Tage lang bei 25℃±2℃ gelagert und dann bei 0,2C auf die Abschlussspannung entladen. Die entladene Batterie wird gemäß der in 6.1 angegebenen Methode innerhalb von 24 Stunden aufgeladen, dann 1 bis 4 Stunden lang bei 25 °C ± 2 °C gelagert und dann bei 0,2 °C auf die Abschlussspannung entladen.

    0.2C≥99%

    3.5 Ladungserhaltung stellt die Speicherleistung wieder her.

    Nachdem der Akku gemäß der in 6.1 angegebenen Methode aufgeladen wurde, wurde er 60 Minuten lang bei 0,2 °C bei 25 °C ± 2 °C entladen und dann 90 Tage lang bei 25 °C ± 2 °C gelagert. Laden Sie den Akku gemäß der Methode in 4.1 auf, lassen Sie ihn 1 bis 4 Stunden lang stehen und entladen Sie ihn dann bei 0,2 °C bis zur Abschlussspannung von 25 °C ± 2 °C. Lade- und Entladezyklen sind fünfmal zulässig.

    0.2C≥99%

    3.6 Lebenszyklus

    Nachdem Sie den Akku gemäß der in 6.1 angegebenen Methode aufgeladen haben, lassen Sie ihn 30 Minuten lang stehen, entladen Sie ihn dann mit einem konstanten Strom von 0,2 °C bis zur Entladeschlussspannung und lassen Sie ihn 10 Minuten lang stehen; Führen Sie den Zyklus gemäß der oben beschriebenen Methode durch.

    Nach 2000 Wochen darf die Batteriekapazität nicht weniger als 70 % der ursprünglichen Kapazität betragen.

    Umweltfunktion

    Artikel

    Testmethode

    Akzeptanzkriterium

    Temperaturzyklus

    Nachdem der Vibrationsakku vollständig aufgeladen ist, führen Sie gemäß den folgenden Schritten einen Temperaturzyklus (- 10℃ – 75℃) in einer Zwangsbelüftungsbox durch.
    Schritt 1: Lagern Sie den Akku 4 Stunden lang bei 62℃±2℃.
    Schritt 2: Reduzieren Sie die Temperatur innerhalb von 30 Minuten auf 20℃±5℃ und halten Sie sie 2 Stunden lang.
    Schritt 3: Reduzieren Sie die Temperatur innerhalb von 30 Minuten auf -10℃±2℃ und halten Sie sie 4 Stunden lang.
    Schritt 4: Erhöhen Sie die Temperatur innerhalb von 30 Minuten auf 20℃±5℃ und halten Sie sie mindestens 2 Stunden lang aufrecht.
    Schritt 5: Wiederholen Sie den obigen Schritt für 4 Zyklen.
    Schritt 6: Nach dem fünften Zyklus 7 Tage lang aufbewahren.

    Keine Leckage
    Kein Feuer
    Keine Explosion

    Vibrieren

    Nachdem die Batterie vollständig aufgeladen ist, überprüfen Sie, ob die Batteriespannung vollständig aufgeladen ist, und befestigen Sie die Batterie dann auf einem Vibrationstisch. Wenden Sie eine einfache harmonische Schwingung mit einer Amplitude von 0,76 mm an, was zu einer maximalen Gesamtabweichung von 1,52 mm führt. Die Batterie vibriert mit einer Frequenz von 10 Hz-55 Hz-10 Hz und einer Rate von 1 Hz für eine Gesamtzeit von 90 ± 5 Minuten hin und her. Die Batterie wird einmal in drei vertikalen Einbaulagen (in Vibrationsrichtung) vibriert. Lassen Sie den Test nach Abschluss 1 Stunde lang stehen.

    Keine Leckage
    Kein Feuer
    Keine Explosion

    niedriger Druck

    Nachdem der Akku vollständig aufgeladen ist, legen Sie ihn in eine Vakuumbox bei 20 ℃ ± 5 ℃. Reduzieren Sie den Druck des Vakuumtanks schrittweise auf 11,6 kPa und halten Sie ihn 6 Stunden lang gedrückt.

    Keine Leckage
    Kein Feuer
    Keine Explosion

    Sicherheitstests

    Artikel

    Testmethode

    Akzeptanzkriterium

    Externer Kurzschluss

    Eine vollständig geladene Batterie wird in eine Umgebung mit 20℃±5℃ gestellt und die Plus- und Minuspole werden 10 Minuten lang mit einem Kabel mit einem Widerstand von höchstens 5 mΩ direkt kurzgeschlossen.

    Keine Explosion
    Kein Feuer

    Freier Fall

    Der voll aufgeladene Akku fiel dreimal in zufälliger Richtung frei aus einer Höhe von 1,0 m auf den Zementboden.

    Keine Explosion
    Kein Feuer

    Mechanischer Schock

    Befestigen Sie den vollständig geladenen Akku für die Schlagprüfung an der Prüfmaschine. Die Batterie wird drei gleichen Stößen ausgesetzt, einem in jeder senkrechten Richtung. Mindestens eine dieser Richtungen sollte senkrecht zur größten Ebene der Batterie verlaufen. Beschleunigungsmethode für die Batterie, um Stößen standzuhalten: Innerhalb der ersten 3 ms liegt die minimale durchschnittliche Beschleunigung zwischen 75 gn und 175 gn. Die Batterie muss bei einer Umgebungstemperatur von 20 °C ± 5 °C getestet werden.

    Keine Explosion
    Kein Feuer

    Hitze

    Legen Sie die vollständig geladene Batterie in einen Umluftofen, wobei die Ofentemperatur von 5 ℃/min ± 2 ℃/min auf 100 ℃ ± ansteigt 2℃ und halten Sie es 10 Minuten lang bei dieser Temperatur.

    Keine Explosion
    Kein Feuer

    Crimpen

    Platzieren Sie den vollständig geladenen Akku bei 20℃±5℃;
    Extrusionsrichtung: Üben Sie Druck senkrecht zur Richtung der Batterieplatte aus;
    Extrusionskopffläche: nicht weniger als 20 cm2;
    Grad der Quetschung: bis das Batteriegehäuse reißt oder ein interner Kurzschluss auftritt (Batteriespannung ist 0).

    Keine Explosion
    Kein Feuer

    Überladung

    Der Akku wird bei 0,5 °C bis zur Abschlussspannung entladen und anschließend mit einem 16-V-Ladegerät bei 0,2 °C 12,5 Stunden lang aufgeladen.

    Keine Explosion
    Kein Feuer

    Tiefentladung

    Die Batterie wird mit einem Strom von 0,2 C in einer Umgebung von 20 ℃ ± 5 ℃ entladen (wenn eine elektronische Schutzschaltung vorhanden ist, sollte die elektronische Entladeschutzschaltung vorübergehend entfernt werden), bis die Spannung einer einzelnen Batterie 0 V erreicht.

    Keine Explosion
    Kein Feuer

    Anker

    Verwenden Sie φ3mm-φEine 8 mm dicke hochtemperaturbeständige Stahlnadel läuft mit einer Geschwindigkeit von 10 mm/s bis 40 mm/s senkrecht zur Batterie durch die Batterie (die Stahlnadel bleibt in der Batterie).

    Keine Explosion
    Kein Feuer

    Produkte in führung 

    Mit der fortschrittlichen Lithium-Eisenphosphat-Technologie bietet dieser Akku eine hervorragende Leistung und Zuverlässigkeit. Es verfügt über eine beeindruckende Kapazität von 150 Ah und stellt sicher, dass Sie über genügend Strom verfügen, um Ihre Geräte über einen langen Zeitraum ohne Unterbrechungen laufen zu lassen. Egal, ob Sie wichtige Geräte mit Strom versorgen oder empfindliche Elektronik während eines Stromausfalls betreiben, mit diesem Akku sind Sie bestens gerüstet.


    Eines der herausragenden Merkmale dieses Akkupacks ist seine extrem schnelle Ladegeschwindigkeit. Verabschieden Sie sich von langen Wartezeiten beim Aufladen des Akkus. Es ist für schnelles Aufladen konzipiert, sodass Sie weniger Zeit mit Warten verbringen und mehr Zeit mit unterbrechungsfreier Stromversorgung haben können. Diese Funktion ist besonders in Notfallsituationen nützlich, in denen jede Sekunde zählt.


    Sicherheit steht bei uns an erster Stelle, deshalb ist dieser Lithium-Eisenphosphat-Akku mit mehreren Schutzmechanismen ausgestattet. Es verfügt über einen integrierten Überladungs-, Tiefentladungs- und Kurzschlussschutz, um Ihr Gerät zu schützen und mögliche Schäden am Akku und am Gerät zu verhindern. Sie können sicher sein, dass bei der Entwicklung dieses Akkus die Sicherheit im Vordergrund stand.


    未标题-168
    主图1 (4)

    Produkt beschreibung 1

    Haltbarkeit ist ein weiterer wichtiger Aspekt dieses Akkus. Seine robuste Bauweise und hochwertige Materialien machen ihn äußerst widerstandsfähig gegen Stöße, Vibrationen und extreme Temperaturen. Es hält den härtesten Bedingungen stand und eignet sich sowohl für den Einsatz im Innen- als auch im Außenbereich. Egal, ob Sie ihn für einen Campingausflug oder als Notstromquelle für Ihr Zuhause verwenden, dieser Akku ist auf Langlebigkeit ausgelegt.


    Die Vielseitigkeit dieses Batteriepakets ermöglicht den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Wohnmobilen, Booten, Solaranlagen und Elektrofahrzeugen. Dank seiner kompakten Größe und seines leichten Designs ist es leicht zu transportieren, sodass Sie es überall hin mitnehmen können.

    Produkt details

    12V150A (4)
    12V150A (4)
    12V150A (5)
    12V150A (5)
    未标题-6
    未标题-6

    DFD LIFEPO4 12V150AH

    Nutzungsdauer des Akkupacks für verschiedene Produktgeräte:

    Licht 36H/Telefon 139X+/Lüfter 34H+/Laptop 27X.


    Börsennotierte Firma, brandneue A-Produktbatterie, hohe Energiedichte und lange Lebensdauer.

    未标题-1 (3) (4)
    详情页7 (2)
    详情页7 (2)

    Anwendungsszenario

    Eine Vielzahl von Anwendungsszenarien, unbegrenzter Nutzungsmodus, sodass kleine Batterien große Energie freisetzen.

    Sechsfacher Schutz

    Überladeschutz, Überentladungsschutz, Überstromschutz, Kurzschlussschutz, Hochtemperaturschutz, Niedertemperaturschutz.

    详情页6 - 副本
    详情页6 - 副本
    详情页6 - 副本 (2)
    详情页6 - 副本 (2)
    详情页6 - 副本 (2) - 副本
    详情页6 - 副本 (2) - 副本
    详情页6 - 副本 - 副本
    详情页6 - 副本 - 副本
    详情页6 (3)
    详情页6 (3)
    详情页6 - 副本 - 副本 - 副本
    详情页6 - 副本 - 副本 - 副本
    详情页7

    Sechsfacher Schutz

    Überladeschutz, Überentladungsschutz, Überstromschutz, Kurzschlussschutz, Hochtemperaturschutz, Niedertemperaturschutz.

    Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf
    Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen haben, wenden Sie sich bitte an das Kundendienstteam.
    Verwandte Produkte
    keine Daten
    DFD Energy Storage Technology ist auf die Forschung, Entwicklung, Produktion, den Vertrieb und Service von Energiespeichern für den Haushalt spezialisiert.
    Kontaktieren Sie uns

    Ansprechpartner: Breeje  Yohn

    Tel:+86 13603449696 / +86 19129988092

    E-Mail: breeje@dfdenergy.com yohn@dfdenergy.com

    Hinzufügen: Gebäude A2, Yinlong Industrial Park, Gemeinde Longdong, Bezirk Longgang, Shenzhen

    Urheberrecht© 2023  DFD ENERGY  - Dfdenergy.com | Sitemap
    Online chatten
    Leave your inquiry, we will provide you with quality products and services!
    detect